Mittwoch, 26.09.2018 13:12 Uhr

Quo vadis Germania

Verantwortlicher Autor: SIR F.E.Eckard Prinz von Strohm Windeck, 22.09.2018, 16:36 Uhr
Fachartikel: +++ Politik +++ Bericht 1543x gelesen
Kampf für das Christentum - heute in Deutschland nötig
Kampf für das Christentum - heute in Deutschland nötig  Bild: eigen

Windeck [ENA] Quo vadis Germania Von einem Land, dass sich selbst zerstört Seit langem schon ist Deutschland nicht mehr Deutschland. Ich erinnere mich an eine Zeit, wo „Gastarbeiter“ in unser Land eingeladen wurden, weil wir Deutschen die Arbeit im Wirtschaftswunder nicht alleine bewältigt bekamen.   [Mehr...]

Abkommen zwischen dem Heiligen Stuhl und der Volksrepublik

Verantwortlicher Autor: Carlo Marino Rom, 26.09.2018, 10:18 Uhr

Rom [ENA] Chinas politische Führung mit dem 22 September 2018 Abkommen über die Frage von Bischofsernennungen der katholischen Kirche ein historisches Kompromiss gefunden hat. Erstmals habe Peking die religiöse Zuständigkeit des Papstes in China anerkannt. „Im Rahmen der Kontakte zwischen dem Heiligen Stuhl und der Volksrepublik China , die seit längerem im Gange sind, um kirchliche Fragen von gemeinsamem Interesse und zur   [Mehr...]

06.09.2018 12:14 Uhr NRW-Ministerpräsident Laschet besucht Israel
03.09.2018 21:12 Uhr Chemnitz, ein weiterer Pflasterstein auf dem Weg
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.